SEN-Trio

Bruchlandung

Der neue Liederabend des SEN-Trios

Viele Menschen haben eine falsche Antwort auf die Frage warum wir nicht fliegen können

Warum kann der Mensch nicht fliegen? Warum fliegen wir, wenn wir dann doch mal fliegen, immer auf die Nase? Warum müssen wir so tief stürzen, wenn wir zu hoch geflogen sind? Verfolgen Sie mit, wie die Schweiz kurz nach dem Ende des 2. Weltkriegs mit einer Heldentat weltweites Aufsehen erregte und ein neues Kapitel in der Geschichte der Luftfahrt aufschlug.

Das SEN-Trio illustriert die unglaubliche Geschichte einer Bruchlandung in den Alpen mit musikalisch breiter Palette: vom Schweizer Volkslied über amerikanische Evergreens bis hin zu eigenen Kompositionen und Texten.

Geistreich und spritzig, verspielt und klangvoll. Dabei immer unterhaltsam und genüsslich – eine echte SEN-Trio Präsentation.

Gesang und TextbearbeitungUlrike Andersen

Klavier und KomponistHans Adolfsen

Sprecher und AutorJens Nielsen

DramaturgieDani Fueter